Zukunftsweisende Partnerschaft

2. April 2020
2. April 2020 SIMON FEDERLE

Zukunftsweisende Partnerschaft

DataCenterGroup realisiert erstes von zwei Colocation-RZ für LEITWERK

Die DataCenterGroup, ein Hersteller und Plattformanbieter von und für physikalische und digitale Infrastrukturen, übergibt das erste von zwei Rechenzentren an die LEITWERK Rechenzentren Appenweier GmbH. Neben Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit stand Colocation im Fokus des Projektes für das Joint Venture eines technologiebasierten Unternehmensberaters und eines Dienstleistungs- und Stromlieferanten.


Das entstandene Rechenzentrum besteht aus dem DC-ITRoom QuarzITe, einer Raum-in-Raum-Lösung der RZproducts, dem Tochterunternehmen der DataCenterGroup. Sie wird als Schutzhülle für die IT-Infrastruktur in einer Halle integriert. Das Monitoring-System DCM Delivery überwacht die IT-Infrastruktur und gewährleistet auf Basis der ermittelten Energiekennzahlen die langfristige Effizienz des Rechenzentrums. Gleichzeitig sichert es durch integrierte Alarm- und Störungsworkflows die permanente Verfügbarkeit und Sicherheit der IT-Infrastrukturen.

Zudem bietet das RZ lokalen Unternehmen die Möglichkeit, die IT-Infrastruktur zu nutzen und ihre Server unterzubringen. So sind von den 144 Racks noch 50 Prozent verfügbar. „LEITWERK steht als regionaler Partner auch für Sicherheit Made in Germany. Wir freuen uns über das Vertrauen und die damit einhergehende Zusammenarbeit. Das Projekt setzt nicht nur einen Maßstab in Datensicherheit und Verfügbarkeit. Es ist vor allem auch ein zukunftsweisendes Colocation-Modell“, sagt Ralf Siefen geschäftsführender Gesellschafter der DataCenterGroup.

„Wir arbeiteten bereits erfolgreich mit der DataCenterGroup zusammen. Damals schon überzeugte uns das Unternehmen durch seine Kompetenz. Für den Bau und Betrieb unseres neuen Rechenzentrums war es uns wieder wichtig, mit Professionals zusammenzuarbeiten, die uns verstehen und die wissen, wie wir ticken“, sagt Jürgen Thoma, einer der beiden Geschäftsführer bei LEITWERK Rechenzentren Appenweier GmbH.

Die DataCenterGroup konnte in Ihrem 15-jährigen Bestehen bereits über 2500 nationale und internationale Projekte realisieren. Zu Ihren Kunden gehören ebenso regionale, mittelständische Unternehmen wie global agierende Konzerne, die sich sowohl bei der Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch der schlüsselfertigen Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen auf die DataCenterGroup verlassen.

Über die DC-Datacenter-Group GmbH:
Die DC-Datacenter-Group GmbH vereint unter der Dachmarke DATA CENTER GROUP mit ihrem Claim „We protect IT“ die Geschäftsbereiche SECUrisk, RZingcon, proRZ und RZservices sowie das Tochterunternehmen RZ-Products GmbH. Das Unternehmen versteht sich als neutraler Plattformanbieter für physikalische und digitale Infrastrukturen mit der Absicht für all jene, die das größte Potenzial aus einer Rechenzentrumsnutzung realisieren zu wollen, der präferierte Partner zu sein. Daher werden alle Prozessbausteine digitaler Infrastrukturen abgedeckt: Zu den Leistungen gehören sowohl die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen. Dies führt zu einer Bündelung von vielfältigen Fachkompetenzen in einer Unternehmensgruppe, um im Sinne des Kunden eine ganzheitliche und kompetente Realisierung sowie den sicheren Betrieb von Rechenzentren zu gewährleisten. Die Produktion höchstverfügbarer Sicherheitsprodukte gehört ebenfalls zum Portfolio und rundet neben Energieeffizienzlösungen das ganzheitliche Spektrum der Gruppe ab.