Hintertür für Hacker

30. März 2020
Posted in VON UNS
30. März 2020 MARC OLIVER HUGGER

Hintertür für Hacker

Datenschutz auch zu Homeoffice-Zeiten

Hardware, Software, Tipps und Tricks für konzentriertes Arbeiten: Die aktuelle Nachfrage rund um das Homeoffice steigt. So auch die Nachfrage nach Sicherheitslösungen. Hintergrund ist, dass Arbeitende im Homeoffice ein leichteres Ziel für Phishing und Co. sind. Leider fokussieren sich die Anstrengungen zu sehr auf Aspekte wie Schulungen, Malware-Schutz oder Virenscanner. Der Datenschutz hingegen wird vernachlässigt.


Doppelt gefährlich: Zum einen können im Homeoffice gehackte, persönliche Arbeitnehmerdaten auch für Arbeitgebende einen großen Schaden anrichten. Zum anderen verpflichtet die DSGVO Unternehmen zum Schutz der Daten ihrer Angestellten.

Zum ganzen Artikel im Magazin IT Management