Evolution of Marketing

18. September 2020
18. September 2020 SIMON FEDERLE

Evolution of Marketing

Entwicklung des Marketings liegt nicht in Optimierung bestehender Channels

Marketer, die ihren Kunden das relevante Angebot punktgenau und in Echtzeit präsentieren, werden effizienter sein und Kosten gezielter investieren.

„Der nächste Entwicklungsschritt des Marketings liegt nicht in der Optimierung bestehender Channels, sondern darin, echte Customer Centricity voranzutreiben. Kunden werden künftig genauer unterscheiden, welche Unternehmen ihre Produkte, Lösungen und Angebote am Markt vorbei planen und welche relevante Angebote punktgenau anbieten“, erklärt Fabian Schütze, COO bei TRESONUS, einem Startup für Re-Organisation und Re-Strukturierung von Prozessen, Strategien und Kommunikation.

Nach seinen Angaben hängen Unternehmen den Mitbewerber deutlich ab, die ihre Kampagnen in Echtzeit auswerten und die Ergebnisse in den Markt adaptieren. Denn: Die Auswertung in Echtzeit bedeutet für Unternehmen mehr Agilität in Reaktion und Aktion, was wiederum Gewinne erhöht und Kosten senkt.

Schütze: „Agilität siegt, Agilität ist smart. Marketer von morgen erkennen aktuelle Kundenbedürfnisse in Echtzeit. Dadurch werden Fehlbudgets deutlich minimiert und Spendings zielgerichtet optimiert. Auf diese Weise wiederum wird aus einem kundenfokussierten Produkt ein situatives Lösungsportfolio. Mit anderen Worten: Es geht nicht mehr um den Verkauf einer Sache, sondern um das Anbieten einer Lösung.“