Über uns

Wammes und Partner goes KnowHow-Shop

Die Wammes und Partner GmbH launcht offiziell die neue Homepage mit vielen technischen Insights, einem zusätzlichen Online-Shop für Obsoleszenz-Versorgung und kommentierten Beispielen aus der Anwendung. Das Unternehmen, bislang bekannt als wissenschaftlicher Dienstleister, Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen elektronischen Displays für extreme Anwendungsbereiche, geht mit diesem Angebot neue Wege. Schwerpunkte sind maßgeblich Know-how- und Beratungsleistungen sowie besondere Materialien und Hilfsmittel bis hin zu direkt einsetzbaren holographischen Anzeigesystemen.

Read more

Vertrauen – Wie Homeoffice funktionieren kann

Unabhängig von der Tragik dahinter, zwingt uns das Corona-Virus bundesweit zu einer größeren Akzeptanz des Homeoffice. Gleichzeitig – und wohl ebenfalls bedingt durch andere aktuelle Umstände wie beispielsweise Kita- und Schulschließungen – erkennen Führungskräfte, dass ihre Mitarbeitenden zuhause nicht nach dem 9-to-5-Stempeluhrmodell arbeiten können. Das wiederum ebnet den Weg für ein neues Führungsverständnis.

Read more

Echtzeitoptimierung für alle

TRESONUS setzt das sogenannte Apache-Kafka Event-Streaming in den Bereichen Kommunikation und Marketing um. Diese Zurverfügungstellung von Daten in Echtzeit wurde bislang fast nur im IT-Umfeld realisiert. Dadurch ermöglicht das Münchner Startup jetzt auch den Marketingspezialisten mit ihren Tools Effizienz und Gewinne in Echtzeit zu steigern und ganz neue Anwendungen zu kreieren.

Read more

Glas ist halb voll – nicht halb leer

51 Prozent der Münchner UnternehmerInnen sind entweder nicht ernsthaft vom Shutdown betroffen oder erwarten positive Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Das zeigt eine Blitzumfrage von TRESONUS unter 400 Münchner Geschäftsführenden und Angestellten in leitenden Positionen. Das Startup für Digitalisierung, Re-Strukturierung und Re-Organisation befragte sein Netzwerk zu den Auswirkungen des Shutdowns auf Geschäftsabläufe und Unternehmensbereiche.

Read more

Frank Ernst, Geschäftsführer DataCenterGroup (c) DC-Datacenter-Group GmbH
Frank Ernst, Geschäftsführer DataCenterGroup (c) DC-Datacenter-Group GmbH

Datacenter-Spezialist reagiert auf veränderte Markt- und Kundenanforderungen

Seit März dieses Jahres komplettiert Frank Ernst die Geschäftsführung der DataCenterGroup im Bereich Vertrieb und Finanzen und wird gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Ralf Siefen das Unternehmen für die nächsten Jahre strategisch positionieren.

Read more

Corona verbessert Münchner Unternehmen

73 Prozent der Münchner UnternehmerInnen geben an, dass durch die Krise ihr Teamgeist, ihr Engagement oder ihre Kreativität zugenommen hat. Das ist das Ergebnis einer Blitzumfrage von TRESONUS. Das Startup für Digitalisierung, Re-Strukturierung und Re-Organisation befragte 400 Münchner Geschäftsführende und Angestellte in leitenden Positionen aus Unternehmen von einem bis über 500 Mitarbeitenden zu den Auswirkungen des Shutdowns auf Geschäftsabläufe und Unternehmensbereiche.

Read more

Zukunftsweisende Partnerschaft

Die DataCenterGroup, ein Hersteller und Plattformanbieter von und für physikalische und digitale Infrastrukturen, übergibt das erste von zwei Rechenzentren an die LEITWERK Rechenzentren Appenweier GmbH. Neben Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit stand Colocation im Fokus des Projektes für das Joint Venture eines technologiebasierten Unternehmensberaters und eines Dienstleistungs- und Stromlieferanten.

Read more

Hintertür für Hacker

Hardware, Software, Tipps und Tricks für konzentriertes Arbeiten: Die aktuelle Nachfrage rund um das Homeoffice steigt. So auch die Nachfrage nach Sicherheitslösungen. Hintergrund ist, dass Arbeitende im Homeoffice ein leichteres Ziel für Phishing und Co. sind. Leider fokussieren sich die Anstrengungen zu sehr auf Aspekte wie Schulungen, Malware-Schutz oder Virenscanner. Der Datenschutz hingegen wird vernachlässigt.

Read more